Music Festival

Das Team von m4music freut sich, erste Highlights des Festivals 2015 bekannt zu geben. Darunter das Londoner Kollektiv Jungle (UK), das mit seiner Mischung aus Modern Soul, geschmeidigen Grooves und Discofunk-Einschlag die Band der Stunde ist. Mit Sohn (UK/AT) konnte ein aufstrebender Electronic-Act verpflichtet werden: Christopher Taylor, der bereits für Stars wie Lana del Rey Remixes produziert hat. Sprachwitziger Rap mit ohrwurmigen Popmelodien: Mit dem Berner Duo Lo & Leduc (CH) sind die Schweizer Durchstarter des Jahres bestätigt. Im Frühjahr 2014 haben sie das Album «Zucker fürs Volk» veröffentlicht, welches seither in den Schweizer Albumcharts ist und vergangene Woche den Gold-Status erlangt hat – und die Reihe ausverkaufter Konzerte reisst nicht ab. Weitere bestätigte Künstler: Bilderbuch (AT), Death by Chocolate (CH), «Demo of the Year»-Gewinner 2014 Conjonctive (CH), Phoria (UK) und Sizarr (DE).

Jungle (UK)

tbd

Zürich

Zürich

Sohn (UK/AT)

tbd

Zürich

Zürich

Lo & Leduc (BE/CH)

tbd

Zürich

Zürich

Bilderbuch (AT)

tbd

Zürich

Zürich

Sizarr (DE)

tbd

Zürich

Zürich

Death by Chocolate (BE/CH)

tbd

Zürich

Zürich

Conjonctive (VD/CH)

tbd

Zürich

Zürich

Phoria (UK)

tbd

Zürich

Zürich