Die Solothurner Filmtage, das Popmusikfestival m4music des Migros-Kulturprozent und die FONDATION SUISA suchen den besten Schweizer Videoclip des Jahres. Bis zum 13. September 2021 können Musikvideos online angemeldet und hochgeladen werden. Die selektionierten Clips sind im Rennen um fünf Nominationen und den Hauptpreis des «Best Swiss Video Clip».

Die von einer Auswahlkommission ausgewählten Musikclips werden im Programm «Best Swiss Video Clip» der 57. Solothurner Filmtage gezeigt. An der «Upcoming Award Night» am Samstag, 22. Januar 2022, werden die fünf nominierten Clips für den Jurypreis «Best Swiss Video Clip» bekannt gegeben. Jede Nomination ist mit CHF 2'000.- dotiert.

Die Preisverleihung des «Best Swiss Video Clip» findet im März 2022 am m4music Festival statt. Es werden ein Jury- und ein Publikums–Award vergeben. Beide sind mit CHF 5'000.- dotiert. Die Preis- und die Nominationsgelder werden gestiftet von der FONDATION SUISA.

Zum Wettbewerb zugelassen sind Musikvideos von in- und ausländischen Bands mit Schweizer Regie oder von Schweizer Bands mit internationaler Regie (Produktionen aus den Jahren 2020 und 2021). Beachten Sie die Anforderungen im spezifischen Reglement «Best Swiss Video Clip» und die FAQ.

Reglement Best Swiss Video Clip 2019