m4music, das Popmusikfestival des Migros-Kulturprozent, die Solothurner Filmtage und die Fondation Suisa verleihen die Awards für den «Best Swiss Video Clip» 2019. Der Jurypreis geht an die Bieler Band Puts Marie für das Musikvideo «Catalan Heat», den Publikumspreis gewinnt das St. Galler Duo Too Mad mit «Mind Invaders». Beide Auszeichnungen sind mit je 5000 Franken dotiert und werden an der Award-Show von m4music am 16. März in Zürich offiziell überreicht.