21. März 2020

Sa 16:00

BÜHNE

online

Das Corona-Virus dominiert unsere Newsfeeds und schneidet der Musikszene den Atem ab. Veranstaltungen werden abgesagt, Künstler*innen sind bühnenlos und das kulturelle Leben kommt zum Stillstand. Was bedeutet die Pandemie in wirtschaftlicher und inhaltlicher Hinsicht für die Schweizer Musikszene aktuell und künftig? Welche Massnahmen zum Schutz der kulturellen Vielfalt stehen zur Diskussion? Und gibt es trotz allem Hoffnungen oder Alternativszenarien?

Moderation

Andi  Rohrer (Host)

Andi Rohrer (Host)