16. März 2019

Sa 13:00

BÜHNE

Foyer

Eintritt

frei

SPRACHE

D/F/E

Das Programm des m4music mitgestalten? Nach dem Vorbild des Speakers’ Corner im Londoner Hyde Park bietet das m4music am Samstagnachmittag im Foyer eine Plattform für die Crowd. Möchtest du kurzentschlossen Teil vom m4music Programm sein und dein Statement abgeben? Sicher dir den letzten Slot für einen zehnminütigen Speech! Melde dich am Festival-Samstag bis 14:55 gleich im Foyer beim Speakers Lab. Alles geht, alles ist erlaubt!

13:15 – Generation Z und ihr Verhältnis zur Musik
Tibor Kiss: Schubkraft, Founder & Owner

13:30 – Women in Music Switzerland
Marie-Hélène Froidevaux: Interstellar Music, Owner

13:45 – Recordstore 2019
Andreas Müller: Sihl Records GmbH, Owner & Runner

14:00 – Pause

14:15 – Running Tracks on a SPD-SX Sampling Pad
Basil Steiner: SPD-SX-Editor, Software Developer/Drummer

14:30 – The Future of Live Music
Ryan MacGrath: Optune/Oscillate, Communications Manager

14:45 – Dein eigener Körper wird zum Instrument: Audio Augmented Reality
Rolf Hellat: Mictic, Gründer & CEO

15:00 – Pause

15:15 – «Kollektive» in der Musikwelt
Pablo Villars: Lauter Kollektiv, Co-Founder

15:30 – Förderstelle für Vernetzung & Förderung
Marcel Bieri: Other Music Luzern, Initiant und Co-Präsidium

15:45 – Slot für Kurzentschlossene
Anmeldung gleich vor Ort bis 14:55

Moderation:
Nora Zukker
Moderatorin, Zürich