16. März 2019

Sa 21:30

BÜHNE

Halle

Land

GB

Eintritt

mit Ticket

Sie gehört zu den wichtigsten Vertreterinnen der aktuellen britischen R&B- und Soulwelle. Die Londoner Musikerin Nao hat bereits mit der Disco-Kultband Chic, mit dem Hip-Hop-Überflieger 6lack, dem Stil-Chamäleon Mura Masa oder der Britpoplegende Jarvis Cocker zusammengearbeitet. Auf ihrem zweiten Solo-Album «Saturn» schaut die 31-jährige Sängerin auf ihr bisheriges Leben zurück und zieht Bilanz. Ende zwanzig – so besagt es das astrologische Phänomen «Saturn Return» – gebe es im Leben grosse Umwälzungen. Denn dann steht der Planet Saturn wieder an derselben Stelle wie bei der Geburt eines Menschen. Nao vertont diese Veränderungen – das Älterwerden, die Abschiede und Neuanfänge – mit luftig-strahlendem Electro-Soul und leiht ihm ihre sanfte warme Stimme.