24. März 2018

Sa 22:15

BÜHNE

Box

Stadt

USA

Eintritt

mit Ticket

Ein Mysterium – das waren Rhye im Frühling 2013, als sie die ersten Singles zu ihrem Album «Woman» veröffentlichten. Ihre sinnliche Melange aus R’n’B und Indie-Pop überzeugte, die androgyne Stimme faszinierte, doch die Informationen zur Band waren spärlich. Erst nach und nach stellte sich heraus, dass hinter dem Projekt der kanadische Musiker Michael Milosh und der dänische Produzent Robin Hannibal stecken. Zwischenzeitlich verabschiedete sich Hannibal von Rhye – aus dem ehemaligen Duo wurde ein Bandprojekt: «Blood» heisst das aktuelle zweite Album, das Milosh mit seiner Live-Band einspielte. Entstanden sind Songs, die nach verwehten Sommertagen klingen, nach einer warmkalten Meeresbrise, nach bittersüssen Cocktail-Kirschen. Die neuen Tracks seien für die Live-Performance gemacht, meint der Sänger. Dementsprechend gross ist die Vorfreude auf den Gig der siebenköpfigen Band am m4music.