16. März 2019

Sa 23:00

BÜHNE

Halle

Land

UK

Eintritt

mit Ticket

Nicht nur Johnny Marr von den The Smiths, sondern auch Noel Gallagher zählen zu ihren Fans: Temples überzeugten 2014 auf ihrem Debüt «Sun Structures» mit ihrem eigenwilligen 60ies-Psychedelic-Rock. Drei Jahre später wandte sich die Band aus dem britischen Kettering mit dem Folgealbum «Volcano» dem modernen Pop zu, ohne aber komplett mit dem Vorgänger zu brechen. Das im Heimstudio von Leadsänger James Bagshaw in Eigenregie produzierte Album klingt herrlich aus der Zeit gefallen.