Trotz ersten Lockerungen steht die Musikbranche vor grossen Herausforderungen: Das Nachtleben steht still, die Festivalsaison 2020 fällt aus. Die Szene wartet gespannt auf die Informationen des Bundesrats über weitere Lockerungsschritte am 27. Mai. Am Tag danach diskutierten Anina Riniker (Co-Festivalleitung & Helfer*innen-Koordination, KleinLaut Festival), Jacqueline Brügger (Präsidentin ISC Club), Jonatan Niedrig (Geschäftsleitung D-CH PETZI – Verband Schweizer Musikclubs und Festivals), Kilian Mutter (Booking Agent, Orange Peel Agency) und Sandro Bernasconi (Leitung Musik Kaserne Basel & Polyfon Festival) über die neue Ausgangslage für die Kulturlandschaft Schweiz und skizzieren mögliche Zukunftsstrategien. Moderiert wird das Panel von Andreas Rohrer (Moderator, SRF).